Fiktional

Menschenjagd

Kurzfilm, 25 Minuten

Eine rechte Bürgerwehr fängt bei dem Versuch, Deutschland vor dem Zustrom von Flüchtlingen zu verteidigen, einen schwarzen Mann in einem Waldstück. Der Gefangene entpuppt sich aber als jemand ganz Anderes, als ein Flüchtling und zwingt letztlich die Mitglieder der Bürgerwehr zur Flucht aus ihrer Heimat.

Mit
Milena Dreissig, Rainer Ewerrien, Jörn Hentschel, Wolfgang Packhäuser, Paul Oberhofer, Job Bekele

Produktion: Peter Meister, Lawrence Richards
Buch & Regie: Peter Meister
Kamera: Alexander Griesser
Ton: Daniel Mauthe
Regie-Assistenz: Alica Valigura
Produktions-Assistenz: Frédéric Hambalek, Lukas Meister
Licht: Lawrence Richards
Licht-Assistenz: Holger Carstensen, Robin Geretschläger
Kamera-Assistenz: Laurenz Strasser
Maske: Nicole Philipp
Ausstattung: Dorothea Meister
Sounddesign: Daniel Mauthe
Color Grading: Bernd Güssbacher
Design: Christoph Schulte
Catering: Dorothea Meister
Kinderbetreuung: Elisabeth Haslauer

In Kooperation mit indiviesuals.de:

Status: Postporduktion

Mit freundlicher Unterstützung von
HessenFilm & Medien