Fiktional

Menschenjagd

Kurzfilm, 25 Minuten

Eine rechte Bürgerwehr fängt bei dem Versuch, Deutschland vor dem Zustrom von Flüchtlingen zu verteidigen, einen schwarzen Mann in einem Waldstück. Der Gefangene entpuppt sich aber als jemand ganz Anderes, als ein Flüchtling und zwingt letztlich die Mitglieder der Bürgerwehr zur Flucht aus ihrer Heimat.

Mit
Anna Böger, Rainer Ewerrien, Jörn Hentschel, Wolfgang Packhäuser

Buch & Regie: Peter Meister

Status: Finanziert. Drehbeginn am 14.10. 2017

Mit freundlicher Unterstützung von
HessenFilm & Medien